Menü-Icon
X

Kabelschächte

Kabelkompaktschacht

Kabelkompaktschächte werden aus Stahlbeton C 40/50, DIN EN 206-1 und DIN 1045-2 hergestellt. In der Standardausführung verfügen sie über ein Entwässerungsöffnung DN 100 in der Bodenplatte und können für die Belastungsklassen B oder D, DIN EN 124 und DIN 1229 ausgeführt werden. Die Ausführung der Kabeleinführung wird nach Bestellung ausgeführt als:

  • Kabelschachtwände mit Verblendung der Öffnung zum bauseitigen Einbau der Kabelschutzrohre
  • Werkseitigem Einbau der Kabeldurchführungen (alle gängigen Hersteller)
  • Werkseitigem Einbau von Einfach- und Doppeldichtpackungen
  • Öffnungen nach Angabe

 Hier geht's zu den technischen Zeichnungen: