Menü-Icon
X

Bauvorhaben: Nürnberg - Nordstadtgärten Q3

 

Auftraggeber: Völkel + Heidingsfelder GmbH & Co. KG & Co. KG             

Zeitraum: 2016/2017

Leistungsumfang: Herstellung der Außenfassade in Sichtbeton

Eines der größten Wohnbauprojekte der Stadt Nürnberg war das neue Stadtquartier „In den Nordstadtgärten“. Das ehemalige, brachliegende Tucher-Gelände, mit dem noch erhaltenen Tucher-Turm und einem weiteren Altbau, wurde in hochwertigen innerstädtischen Wohnraum umgewandelt. Durch die Kombination von Ziegeln und der hellen Putzfassade, deren Balkone, Brüstungen und Stützen wir fertigten, konnte ein spannender Kontrast aufgebaut und gleichzeitig der Bezug zu den Bestandsgebäuden geschaffen werden.

Die Auszeichnung mit dem Architekturpreis der Stadt Nürnberg - im Dezember 2018 - lässt sich unter anderem auf die hohe gestalterische Qualität des Objektes zurückführen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.nuernberg.de/internet/referat6/architekturpreis.html

 

www.nuernberg.de/imperia/md/baureferat/dokumente/bauen/architekturpreis/architekturpreis_2018_schlussbericht-web.pdf

 

Bauvorhaben: New York - Liberty Park

 

Auftraggeber: DUCON Europe GmbH & Co. KG & Co. KG             

Zeitraum: 2016

Leistungsumfang: Herstellung von Wänden, Mauerkronen und Sitzbänken in Sichtbeton

Fertigung höchst anspruchsvoller Elemente aus Hochleistungsbeton der Firma DUCON Europe GmbH & Co. KG für die Neugestaltung des Liberty Park in New York. Neben 120 in ihrer Geometrie einzigartigen, frei geformten 3D-Sitzbankelementen wurden aufwendige Wandplatten und Mauerkronen für die Aufgänge und Treppen zum Liberty Park gefertigt. Die besondere Herausforderung war neben der speziellen Geometrie die Elementstärke von 3,2 cm bis max. 4,6 cm bei einer Elementhöhe von bis zu 6 m. Die gelungene Umsetzung der Anforderungen an die Geometrie und die weiße Sichtbetonoptik vereinen Leichtigkeit und Moderne und laden den Besucher zum Verweilen ein. Der Liberty Park in New York City, als Teil des neuen World Trade Center Komplexes, wurde am 29.06.2016 neu eröffnet. Er umfasst ein Areal von ca. 4.000 m² und beheimatet zahlreiche, historisch bedeutende Pflanzen, Skulpturen und Gebäude.

Bauvorhaben: Leipzig Zoo - Restaurant Palmensaal

 

Auftraggeber: Otto Heil & Co. KG             

Zeitraum: 2014

Leistungsumfang: Herstellung der Außenfassade in Sichtbeton

Gestaltung der Außenfassade des Restaurants „Palmensaal“ im Leipziger Zoo. Durch aufwändige, ellipsenförmige Aussparungen sowie der optischen Ausführung der Fertigteilelemente in Weißbeton, wird die gewollte Verbindung von Elementen des modernen Jugendstils mit der architektonischen Orientierung an der Gründerzeit, hervorgehoben. Der rund 400 m² große Palmensaal bietet den passenden, stilvollen Rahmen für Veranstaltungen aller Art.

Bauvorhaben: Heilbronn, Bleichinselbrücke

 

Auftraggeber: Adam Hörnig Bau GmbH & Co. KG             

Zeitraum: 2015

Leistungsumfang: Herstellung von Stahlbetonfertigteilen in hoher Sichtbetonqualität

Mitwirkung an der Neugestaltung der Bleichinselbrücke in Heilbronn durch die Fertigung von Brückenelementen, die aufgrund Ihrer Größe und der gleichzeitig hohen Sichtbetonqualität eine besondere Herausforderung darstellten. Letztlich gelang es gerade dadurch, das Gesamtkonzept des Umbaus zu unterstützen und damit ein Bauwerk zu schaffen, welches sich optisch und bedarfsgerecht in sein Umfeld einfügt.

Die Bleichinselbrücke war Preisträger des Deutschen Brückenbaupreises 2018. Für weitere Informationen siehe Link: http://www.brueckenbaupreis.de/presse/bleichinselbruecke-heilbronn-und-schaukelbruecke-weimar-gewinnen-den-deutschen-brueckenbaupreis-2018/

Bauvorhaben: Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

Ausführendes Unternehmen: HOCHTIEF Infrastructure GmbH

Zeitraum: 2016 – 2018

Leistungsumfang: Herstellung von Stahlbetonfertigteilen höchster Sichtbetonklasse

Gestaltung der Außenanlagen des Neubaus des RheinMain CongressCenter in Wiesbaden durch zahlreiche Fertigteilelemente in unterschiedlicher Ausführung wie bspw. Stützen, Träger und Fassaden. Besondere Herausforderung dabei war die farblich und qualitativ hochwertige Gestaltung der Elemente, um den ästhetischen Anforderungen der Außenansicht des Gesamtkomplexes gerecht zu werden.

Wer mehr über das Bauvorhaben erfahren möchte, für den gibt es unter folgendem Link in der Januar Ausgabe von "punktum.betonbauteile" (S. 9-11) einen Artikel dazu.

Bildrechte: Peter Krausgrill/Stadtleben
Bildrechte: Thomas Ott
Bildrechte: Peter Krausgrill/Stadtleben
Bildrechte: P.V. Gruppe

Bauvorhaben: Berlin, Bouché

Ausführendes Unternehmen: Köster Bau GmbH

  • ca. 320 Schottwände für Abtrennung Balkone (tragend und nicht tragend)
  • ca. 30 Schottwände für Außenanlagen
  • ca. 1.100 Gesimse
  • ca. 150 Vorhangfassaden
  • Schottwände in stehender Fertigung, Sichtbeton SB3

Bauvorhaben: Frankfurt/Main, Henninger Turm

Ausführendes Unternehmen: Ed. Züblin AG

  • Ca. 150 Fassaden mit Brüstungsankern
  • ca. 140 Deckenrand-Fertigteile
  • ca. 30 Attiken
  • 8 Schwerter in stehender Fertigung
  • alles in Sichtbeton SB3, schalungsglatt

Bauvorhaben: Frankfurt, Parkend Baufeld 15+16

Ausführendes Unternehmen: Ed. Züblin AG

  • ca. 150 Balkone in Positivfertigung
  • ca. 250 Brüstungen und Wände
  • ca. 120 Friese und Gesimse

Bauvorhaben: Hamburg, Kranbauten

Ausführendes Unternehmen: Köster Bau GmbH

  • ca. 220 Balkone mit 3-seitig angeformter Brüstung
  • Negativfertigung, Einzelgewicht ca. 10 to, Sichtbeton SB2

Bauvorhaben: Nürnberg, Nordstadtgärten Q3

Ausführendes Unternehmen: Völkel + Heidingsfelder GmbH

  • ca. 70 Balkone
  • ca. 120 Stützen für Balkone
  • Sichtbeton SB2 + grau + glatt geschalt

Bauvorhaben: Hamburg, Wohnen an der Alster

Ausführendes Unternehmen: Bilfinger

  • ca. 8 Balkone im Jugendstil

Bauvorhaben: Hamburg, DAV

Ausführendes Unternehmen: ARGE DAV Hamburg Plambeck-Kathmann

  • ca. 70 U-Fertigteile als Gesimse
  • alles in SB3 + weiß + gesäuert