Blogbeitrag

FBS Qualität am Standort Gersdorf

1.6.2020

Unser Standort in Gersdorf wurde heute durch die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) mit einem Qualitätszeichen ausgezeichnet.

Unsere Geschäftsführer Ernestos Varvaroussis und Florian John nahmen die Urkunde vom Geschäftsführer der FBS, Herrn Markus Lanzerath, am Hauptsitz in Hanau in Empfang. „Die Urkunden sind eine weitere Bestätigung für das gesamte Team in Gersdorf, jeden Tag daran zu arbeiten, durchgehend eine exzellente Qualität zu produzieren und zu liefern.“ so unser Geschäftsführer Florian John. „Gleichzeitig ist die Verleihung der FBS-Qualitätszeichen Ansporn für unser Unternehmen, die Anforderungen und Ansprüche unserer Kunden jederzeit umfassend zu erfüllen und somit unsere Markposition zu festigen.“

Wir, die P.V. Betonfertigteilwerke GmbH, sind eine moderne, leistungsfähige sowie wachsende mittelständische Unternehmensgruppe. In Anlehnung an die gängige Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 haben wir uns einem strikten und über die gängigen Normen und Anforderungen hinausgehenden Qualitätsmanagement verpflichtet. Durch regelmäßige interne und externe Auditierungen erlangen wir Transparenz über die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems. Die FBS-Qualitätszeichen sind, wie z.B. auch die Q1 Zertifizierung der Deutschen Bahn, eine erneute Bestätigung für unser funktionierendes und modernes Qualitätsmanagement.

Bild v. l. n. r. Florian John, Markus Lanzerath, Ernestos Varvaroussis

das könnte Sie auch interessieren

45. jähriges und 50. jähriges Jubiläum

Beitrag lesen
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen